Header "Wo der Mensch
die Natur in Würde
sterben lässt,
stirbt er selbst
eines Tages unwürdig"

 

Jahresprogramm 2017

 

Donnerstag, 23. März 2017: Generalversammlung der Otto Koenig Gesellschaft

Saal des Österreichischen Pfadfinderbundes, 1020 Wien, Miesbachgasse 4

Im Anschluss daran hält Dr. Bernhart Ruso ein Referat: „Molekulare Evolution - Altbekanntes und Neues zum Beginn des Lebens auf der Erde“

 

Exkursionen

11. März 2017, Samstag: Naturhistorisches Museum, 1010 Burgring 7

Treffpunkt: 9.45 Uhr Kassensaal
10.00 Uhr Führung in der Prähistorischen Abteilung
Kosten: ca € 12,--

06. Mai 2017, Samstag: Tagesfahrt: Wien – Stockerau – Horn – Geras (Stift, Naturpark) – ME – Safov (jüdischer Friedhof) – Schloss Vranov (E/F) – Haugsdorf – (Heuriger) – Wien

Reiseleitung: Dr. Gustav Reingrabner, Bärbel Engelhart
Kosten: € 75,--

24. Juni 2017, Samstag: Historischer Spaziergang in und um die Hofburg, die seit dem 13. Jahrhundert Residenz der österreichischen Herrscher war

mit Dr. Gustav Reingrabner
Treffpunkt: 10.00 Uhr beim Burgtor am Heldenplatz
Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, eines der Museen in der Hofburg (Kaiserappartements, Sissi-Museum) zu besuchen.

 

Vorankündigung für das Herbstprogramm

Die nun angegebene Veranstaltung wird im Sommerbrief ausgearbeitet. Anmeldungen werden schon jetzt entgegengenommen.
An der Vorbereitung weiterer Programminhalte wird noch gearbeitet.

Tagesfahrt: Rund um die Landesausstellung „Alles was recht ist“ in Pöggstall

Festvortrag: noch offen

Es ist uns gelungen unter Mitwirkung von Dr. Gustav Reingrabner auch für das Jahr 2017 wieder ein kleines Programm zusammenzustellen. Wir hoffen, dass Sie diese Angebote gern und zahlreich annehmen. Auch Ihre Freunde sind herzlich eingeladen, vor allem auch bei unseren Tagesexkursionen mitzufahren. Wir haben große Sorge, dass wir bei den Fahrten nicht genug Teilnehmer haben und jedes Mal überlegen müssen, rechtzeitig abzusagen. Deshalb unsere Bitte an Sie, für unser Programm zu werben.

Programmänderungen oder Preisänderungen lassen sich manchmal nicht verhindern, wir sind aber bemüht, unser Programm zu den angegebenen Bedingungen durchzuführen. Bei Verhinderung ist nur dann eine Rückvergütung möglich, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können.

Anmeldungen werden ab sofort im Sekretariat der Otto Koenig Gesellschaft in 1020 Wien, Malzgasse 3 entgegengenommen. Wir ersuchen Sie auch Ihre Telefonnummer bekannt zu geben.

Sie erhalten vor jeder Veranstaltung genauere Informationen und bei Bedarf einen Erlagschein.

 

Joomla templates by a4joomla